• Markus

Selbsterkenntnis


Innere Konflikte kosten uns sehr viel Energie. Dies hindert uns daran, Emotionen zuzulassen und ein gesundes und zufriedenes Leben zu leben.


Der stetige Kampf gegen unsere Persönlichkeitsanteile (Körper, Geist, Emotion, Seele) ist auf Dauer ziemlich zerstörerisch. Unfälle, Krankheiten, Ängste, Überforderung sind nur wenige Signale dafür, dass die Anteile versuchen uns zu sagen, dass wir damit aufhören sollen.


Doch viele sind sich ihrer Persönlichkeitsanteile gar nicht bewusst. Man versteht die Signale nicht. Nicht einmal unser Verstand, dem wir immer noch so viel Macht geben, kann das verstehen.

Wie können wir uns also mit Persönlichkeitsanteilen verständigen?


Meditation, Achtsamkeit, Bewegung, gesunde Ernährung, können da schon viel beitragen. Doch wirklich konkrete Botschaften empfangen wir da selten. Zumeist dauert es auch lange und wir behandeln oft nur auf der Symptomebene.

Ein sehr effizienter, dennoch sanfter Weg, funktioniert mittels Hypnose. Im Zustand der Trance, kann der Therapeut den Klienten mit seinen Persönlichkeitsanteilen verbinden, so dass diese auf individuelle Weise miteinander kommunizieren können. Schnell wird klar, was die eigentlichen Bedürfnisse dieser Anteile sind und was geschehen muss, dass diese zufrieden sein können. Am Ende wird eine Vereinbarung mit klaren Handlungsschritten zwischen dem Klient und seinen Anteilen getroffen.

Kaum ein anderer Weg liefert so schnell so klare und konkrete Anweisungen, wie in solch einer Selbsterkenntnissitzung. Denn man nimmt die Botschafaten mit einem ganz tiefen Bewusstsein wahr, so dass man gar nicht anderst kann als zu handeln.

Erst dann kann der innere Kampf beendet werden und man schliesst Frieden. Dadurch kann Harmonie, Balance, Gesundheit und Zufriedenheit in unser Leben treten.




0 Ansichten

© 2018 by URKRAFT Studio