• Markus

Loslassen, Schmerz, Leben, Prüfung


Ich lasse los, loslassen schmerzt, tut weh. Je mehr ich loslasse desto heftiger werde ich vom Leben geprüft. Ich Vertraue, je mehr ich vertraue desto schwiriger wird die Prüfung.


Durch Loslassen entsteht eine Lücke. Diese Lücke will im gleichen Atemzug wieder gefüllt werden.

Es entsteht Resonanz, es wird gesendet und empfangen.


Doch ich vertraue auf das Gefühl in mir, dass die Lücke sich von selbst füllt. Ohne zutun eines Gegenübers. Ohne Abhängigkeit. Erst dann kann ich bei mir ankommen.


Die Zeit wird kommen, an dem Jemand in mein Leben darf, Jemand der die Lücken nicht füllen muss, Jemand der zur Ruhe kommen darf, einfach nur Sein darf, empfangen darf. Das ist Liebe.


Das Leben soll mich prüfen, dadurch werde ich stärker, weiser und reich an Erfahrung. Komme an.


Ich folge dem Herz, nicht dem Schmerz. ❤️

55 Ansichten

© 2018 by URKRAFT Studio